Aktionstag Sehen

Tage des Sehens   Im  Oktober 2021 (6./7.10.) wurde der Raum des Förder- und Beratungszentrums für alle Schüler der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Germersheim zu einem besonderen Erlebnis geöffnet. Im Rahmen der „Aktionswoche Sehen“ wurde bei der CBM (Christoffel-Blindenmission) ein Aktionskoffer mit  verschiedenen Materialien zur Selbsterfahrung ausgeliehen. Wir, die Lehrer im Stützpunkt Sehen,  … Weiterlesen

Halloween-Party am 28.10.2021

Gespensterzeit – gestern Abend war in unserer Schule die Zeit der Geister, Vampire und Hexen. Tolle Angebote machten die Party für unsere Schülerinnen und Schüler unvergesslich. Von einer schaurig schönen und super aufregenden Geisterbahn, über gruselige Hörspiele und Geschichten bis hin zur Möglichkeit, sich furchteinflößend schminken zu lassen: alle hatten jede Menge Spaß und konnten … Weiterlesen

GT 3-5 erobert den Trifels

Der erste Ausflug im neuen Schuljahr führte die Klasse 3-5 mit Frau Püttmann und Herrn Klein zur Burg Trifels in Annweiler. In den letzten Wochen hatten wir uns schon gut vorbereitet und viel über das Mittelalter und die Burgen und Ritter gelernt. Nun konnten wir eine 1000 Jahre alte Burg besichtigen. Von einem freundlichen Führer bekamen wir von … Weiterlesen

Café Izzda wieder geöffnet!

Nach langer Pause endlich wieder offen- Café Izzda   In der Woche vom 21.-25.06.21 wurde zum ersten Mal das Schülercafé Izzda nach der Coronapause wieder  von der GT 8 und Frau Schwarz geöffnet. Jede Klasse kam zu einer anderen Uhrzeit ins Café.  Dort wurden die SchülerInnen jeder Klasse  toll bewirtet. Etwas anders als gewohnt, aber … Weiterlesen

Ausflug in den Landauer ZOO

Kurz vor dem Ende des Schuljahres machte die Klasse 2-4 mit Frau Püttmann und Frau Kramer einen Ausflug zum Zoo Landau. Die Kinder hatten sich genügend Proviant mitgenommen, so dass wir ein schönes Picknick machen konnten. Ganz begeistert haben sich alle die vielen Tiere angeschaut. Am beeindruckendsten fanden die Kinder die Schimpansen, die Krokodile und … Weiterlesen

Barfußpfad Speyer

Am 29.6.21 ist die Klasse 2-4 mit Frau Püttmann und Frau Kramer zum
Barfußpfad nach Speyer gefahren. Im Unterricht wurde in der letzten Zeit
der Wald durchgenommen. Wir haben nicht nur gelernt, wie die Tiere und
Pflanzen des Waldes heißen, sondern auch, welche Geräusche man im Wald
hört und wie es im Wald riecht. Am 29.6. wollten wir nun erkunden, wie
sich der Wald anfühlt. Barfuß ging es also über Sand, Holz, Stein, Kies
und Erde. Die Füße sind so empfindlich. Sie melden uns, welche Stellen
nass und welche trocken sind, welche Steine spitz und welche glatt sind.
Einige Kinder haben diese Erfahrung zum ersten Mal gemacht. Anschließend
war noch Zeit für gemeinsames Spiel und einen Spaziergang durch den
Wald. Das war für alle ein schöner Vormittag, der alle Sinne angeregt hat.

Weiterlesen

Klassenprojekt

Projektwoche trotz Corona   Die Klasse GT 8  (Fr. Schwarz und Fr. Thomas) hat trotz Homeschooling in der Coronazeit eine Projektwoche durchgeführt. Das Thema lautete die „Upcycling-die Invasion der Roboter.“ Die SchülerInnen haben aus Alltagsmaterialien , frei nach ihrer Phantasie, Roboter gebastelt. Zu diesen musste ein Steckbrief geschrieben werden mit den wichtigsten Fähigkeiten des Roboters. … Weiterlesen

9. Juni TRIKOTTAG

9. Juni Trikottag LSB und Sportbünde haben alle Sportler aufgerufen, ihr Trikot zu tragen. Nach der großartigen Premiere im vergangenen Jahr im Rheinland rufen der Landessportbund Rheinland Pfalz, der Sportbund Pfalz, der Sportbund Rheinhessen und der Sportbund Rheinland in 2021 gemeinsam zu einem landesweiten Trikottag auf. Alle Sportvereinsmitglieder können am 9. Juni Werbung für ihren … Weiterlesen

Weltbienentag

                                         Weltbienentag am 20. Mai 2021 und Germersheim summt…   …                     Zwei Aktionen die es lohnen, dass wir uns für unsere Natur und Umwelt einsetzten.Anlässlich der … Weiterlesen

Besondere Zeiten erfordern besondere Kreativität

Am 25.11.2020 fand die diesjährige Wahl der Schülersprecher*Innen für das Schuljahr 2020/21 statt. Schon lange im voraus hatten die Kandidaten*Innen ihre Rede gemeinsam mit Frau Schwarz geschrieben. In diesem Jahr stellten sich  31 Kandidaten*Innen zur Wahl.  Es war erstaunlich, dass so viele Schüler*Innen aus der Unter- und Mittelstufe sich für die  Wahl der Schülervertretung bewarben … Weiterlesen

Tricks lockern Schulalltag auf

Mit viel Spaß und Freude probierten die Schülerinnen und Schüler die neuen „Sport-Roller“ aus.

Weil Rollern mit Sicherheit mehr Spaß macht!

„Kinder für Bewegung zu begeistern und für Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren, hierfür setzt sich der ADAC mit dem Trainingsprogramm Roller Fit ein.

Das Programm kombiniert moderne und abwechslungsreiche Mobilitäts- und Verkehrserziehung mit aktiver Bewegung. Jedes Jahr finden in mehreren Regionen und Städten Deutschlands Fortbildungen für Lehrkräfte statt. Im Anschluss an die Schulung stehen den Teilnehmern kostenfrei Roller Fit-Materialien zur Verfügung.“

Unsere Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte sind begeistert und die Bewegungspausen werden nunmehr gerne und oft draußen an der Luft wahrgenommen. Einen weiteren Eindruck erhalten Sie über den Link ( Rheinpfalz-Artikel):

Roller-Projekt_1

Aktion „saubere Landschaft“

Auch dieses Jahr ziehen unsere Schülerinnen und Schüler mit Handschuhen, Greifern und Müllbeuteln ausgerüstet los, um in ihrem Umfeld an Straßen, Wegen und Plätzen für mehr Sauberkeit zu sorgen:Der achtlos weggeworfene Müll macht uns „richtiggehend sauer“, so finden sich auch immer wieder wilde Müllkippen.Auch im Unterricht ist das Thema „Umwelt- und Klimaschutz“ seit einiger Zeit … Weiterlesen

Abschlussfeier 2019/20

Mit Abstand die verrückteste Abschlussfeier   In einem tollen feierlichen Rahmen konnte in diesem Jahr trotz Corona-Beschränkungen auf den Schulhöfen der Schulstandorte Wörth und Germersheim die Abschlussfeier für die 9.Klassen stattfinden. Bei bestem Wetter wurde in Zusammenarbeit mit Hausmeistern, Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schülern Stühle für die Absolventen aufgestellt, dekoriert und der Schulhof gestaltet. … Weiterlesen

Regionalentscheid Handball

Unsere Schulmannschaft belegte bei ihrer ersten Teilnahme beim Regionalentscheid Handball in Grünstadt den 3. Platz. Das ist ein toller Erfolg!!

 

Am Dienstag, den 10.03.2020 fand in Grünstadt der Regionalentscheid Handball statt. Zum ersten Mal nahm unsere Schule daran teil. Zu Beginn  lief unser SpielAm Dienstag, den 10.03.2020 fand in Grünstadt der Regionalentscheid Handball statt. Zum ersten Mal nahm unsere Schule daran teil. Zu Beginn lief unser Spiel noch etwas schleppend, die Schüler waren ein wenig eingeschüchtert von so manch körperlich überlegenem Schülern der anderen Schulen. Nach und nach wurde die Schulmannschaft etwas selbstsicherer, vor allem in der Abwehr. Auch die Absprachen der SchülerInnen im Angriff wurden besser, die Pässe genauer. Im Angriff konnte Adrian sich super durchsetzen und viele Tor erzielen – auch durch Tempogegenstöße. Eine tolle Leistung! Wir kämpften uns stetig nach vorne, so dass wir am Ende tatsächlich die Bronzemedaille erzielen konnten.

Zum Handballteam gehören: Ilyas, Fabian, Marvin, Adrian, Noah, Bexhet, Pascal, Okan, Max. Die Mädchen unterstützen unser Team durch lautes Trommeln. Ein Dank geht an Shasine, Serbeze und Laura. Zur Belohnung wurde das Team im Anschluss von Frau Schwarz und Herrn Schwarzmüller zum Imbiss eingeladen. Nächstes Jahr sind wir mit Sicherheit wieder am Start!

Sozialtraining- und Kanu-Erlebnistag 13. und 14.September 2018

Die SchülerInnen der GT 8 Schwarz und GT 9 Hoffmann haben am 13. und 14. September 2018 nochmals die wesentlichen Dinge unseres Schulkonzepts „Bei Stopp ist Schluss“ nach T. Grüner vertieft. Durch Rollenspiele und Arbeit in der Gruppe lernten sie, welche Dinge wichtig sind um ein gutes Klassen- und somit Lernklima zu schaffen. Ziel war … Weiterlesen

Kooperationsprojekt  Germersheim-Wörth im Schüler-Café

Kooperationsprojekt  GT 9 Schwarz mit GT 3 Dollt/Kettenbach aus Wörth: Die „Kleinen“ kamen als Abschluss ihrer Unterrichtseinheit “ gesunde Ernährung “ nach Germersheim ins Café Izzda zum gesunden Frühstück. Die Oberstufenschüler haben ein tolles Buffet vorbereitet mit selbst gebackenen Brötchen, frisch gepressten Säften, Obst und Gemüse wurde dekorativ in Sternen-und Herzenform angerichtet. Die Klasse aus … Weiterlesen

Manege frei – Zirkus „Bienardi“ in Germersheim!

Mit zwei mitreißenden Vorstellungen am Ende einer trainingsreichen Projektwoche begeisterten die Artisten der Standorte Nardinischule Germersheim und Bienwaldschule, Wörth am Samstag, 24.2.18 ihr Publikum. Jeweils um 11 Uhr und um 16 Uhr präsentierten die Schülerinnen und Schüler beider Schulen unvergessliche Vorstellungen mit über 300 Zuschauern. Tosender Applaus und stolze Gesichter von Publikum aber auch den … Weiterlesen

Fasching „Black and White“

Helau! Morgen, am Donnerstag, 08.02. steigt unsere gemeinsame Faschingsparty unter dem Motto „Black and White“! Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, hat unser Deko-Team bereits Großartiges geleistet, für leckere Drinks und Finger-Food ist gesorgt und DJ Atze wird mit cooler Musik einheizen. Dazu gibt es noch einige Überraschungen – mehr wird jetzt nicht verraten… … Weiterlesen

Schulort-übergreifende Themenwoche – ein voller Erfolg!

Von Freitag, 02.06. bis Freitag, 09.06.2017 fand an beiden Schulstandorten die Themenwoche „Bewegung und Gesundheit“ statt. Zum Auftakt am Freitag, den 02.6. gab es ein tolles Frühstücksbuffet mit lauter selbst gemachten, gesunden und äußerst leckeren Sachen.   Anschließend stellten die Lehrkräfte die Angebote vor und die Schüler teilten sich nach ihren Interessen den Gruppen zu. Hier … Weiterlesen

Zu Besuch in der bulgarischen Schule

Im Rahmen unseres Comenius-Europaprojekts besuchten Frau Mohr und Herr Vierthaler die Partnerschule in Vratsa (Bulgarien). Hier besuchen Schüler von der ersten Klasse bis zum Abitur den Unterricht. Traditionelle bulgarische Begrüßung: Die Erstklässler: Ganz besonders beeindruckt waren wir von den tollen Fachräumen, speziell für Erdkunde, Geschichte und Naturwissenschaften. Hier lernen die Schüler in einer gestalteten Lernumgebung, die fast wie … Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2016/17

Vorlesewettbewerb 2016/17 Am Mittwoch, den 8. März 2017 trafen sich neun Schülerinnen und Schüler von verschiedenen Schulen in der Bienwaldschule in Wörth zum Regionalentscheid Pfalz des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels für 6. Klassen, um unter sich den Regionalsieger zu ermitteln. Teilnehmer waren die diesjährigen Schulsieger des Vorlesewettbewerbs von der IGS Kandel (FSP Lernen) IGS Ernst … Weiterlesen

Adieu, au revoir – Auf Wiedersehen, Frankreich!

Am Samstag früh hieß es Abschied nehmen von Frankreich und von vielen neuen Freunden. Schade, dass die Zeit so schnell verging! Aber wir fahren heim mit unvergesslichen Eindrücken. Danke an alle, die geholfen haben dass es solche Austausch-Fahrten gibt, die das alles organisiert haben und die sich bestens um uns gekümmert haben! „Merci“ und „au revoir“! … Weiterlesen

Die Abschluss-Party

Am Nachmittag machten wir uns im Hotel noch frisch und dann fuhren wir wieder in die Schule zur Abschluss-Party. Die Eltern hatten für Essen und Trinken gesorgt und alle Schüler aus allen Ländern feierten gemeinsam den Abschluss dieser für uns alle unvergesslichen Woche! Das sind wir (von links nach rechts) aus Germersheim und Rheinzabern: Rico, Matthias, Nicolas, Gina, … Weiterlesen

Der letzte Schultag in Frankreich

Die Zeit verging wie im Flug – und schon war es Freitag, uns letzter Tag in der französischen Schule! Zuerst gab es eine Team-Aufgabe zu unserem Thema „Kinderrechte“ in internationalen Gruppen: An den Wänden der Schule gab es eine Ausstellung unserer Projekt-Aufgaben und Lösungen zu unseren Themen „Kinderrechte“ und „Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit“: Überall wurde gespielt – Fußball, … Weiterlesen

Bootsfahrt in Paris

Mittags gingen wir dann essen und anschließend auf ein Ausflugs-Schiff. Bei herrlichem Wetter (Sonnenschein, 20 Grad) konnten wir den Nachmittag genießen. Von meinem iPhone gesendet

Ein Tag in Paris

Heute früh führen wir alle mit dem Bus nach Paris. Auf dem Weg in die Stadt sah man die beiden Seiten der Großstadt – Armut und Reichtum liegen nah beeinander. Dann machten wir eine Stadtrallye, wo wir verschiedene Sachen finden und fotografieren mussten. Das hat echt Spaß gemacht! Von meinem iPhone gesendet

Workshops!

Heute Vormittag haben wir 2 Workshops gemacht. Zuerst am PC, wo wir Plakate erstellt haben. Und dann in Kunst. Hier hatte jeder einen Schnipsel eines Gemäldes von Vincent van Gogh, den man vergrößern musste. Am Schluss wurde Alles zu einem gemeinsamen Bild zusammen gesetzt – hier ist es: Von meinem iPhone gesendet

„We are Europia“ -unser Projekt -Song and more…

Zuerst sangen wir ein Lied, das jeder kennt: „Bruder Jakob“, das aber in 12 verschiedenen Sprachen! Dann unseren Projekt-Song „We are Europia“.  Jedes Land singt dabei eine Strophe in seiner Sprache und im Refrain alle zusammen. Und zum krönenden Abschluss gab es dann noch „We are the World“! Von meinem iPhone gesendet